Montag, 30. Juni 2014

Ich mach mir meinen eigenen Anhänger!

Wie versprochen kommt heute das DIY. ♥ Dabei geht es um Chevron's, einige kennen es bestimmt, die anderen lernen es jetzt kennen. Es ist ein bisschen anspruchsvoll und erfordert Geduld. Was ihr dazu braucht ist Papier in der Farbe eurer Wahl, einen dünnen Karton, Schere und Kleber. Dann geht's auch schon los. 


Zu erst müsst ihr das Papier in 0,5 cm breite Streifen und den Karton in 15 x 15 cm große Stücke schneiden, danach klebt ihr die Streifen auf den Karton auf, ihr müsst darauf achten, dass ihr von der Mitte her die Streifen aufklebt.  


Dann die restlichen Streifen auf den zweiten Karton kleben, aber spiegelverkehrt ! Wenn alle Streifen aufgeklebt sind, die beklebten Kartons in 1,5 cm breite Streifen schneiden. ♥ Einen weiteren dünnen Karton zuschneiden und die Papierstreifen aneinander legen. Dabei immer einen passenden Streifen an den anderen passenden anlegen und aufkleben. 


So erhaltet ihr das typische Chevron-Muster. Das Muster an den Rändern zurechtschneiden. ♥ Wer möchte, kann damit Karten oder Anhänger gestalten. Für den Anhänger, einen passenden Karton zuschneiden, ein Loch stanzen und das Chevron-Muster anlegen, einen Glückwunsch mit der Schreibmaschine oder von Hand geschrieben, platzieren. Noch eine passende Schnur durchziehen und fertig! 


Viel Spaß! ♥ Eure

1 Kommentar

  1. Das Chevron ist cool, die Farben so schön sommerlich. Toll ! LG. mazze

    AntwortenLöschen